Die SHR Serie bietet Bildqualität auf höchstem Niveau mit höchsten Auflösungen. Möglich wird dies durch die physikalischen Besonderheiten, die große Pixel bei großformatige Sensoren bieten. Hinzu kommt höchste bauliche Präzision bei der Sensorjustage in einem massiven, thermisch hoch optimierten Gehäuse. Der große M72 Objektivmount (FFD 19,55) läßt sich auf jedes Objektiv anpassen.

Die ökonomische und hoch performante 10 GigE Schnittstelle bietet für diese großen Bilder bis zu 1.1 GB/s bei der Datenübertragung. Ein spezieller Framegrabber ist nicht erforderlich.

Highlights der SHR Serie (manche Features nur bei manchen Modellen):

  • User defined shading correction
  • Automatic and user defined pixel correction
  • Bis zu 16 Bit Farbtiefe
  • Extrem niedriges Rauschen
  • Bis zu 82 dB dynamic range
  • Integrierter 4-channel LED strobe controller
  • Industrielles TTL-24V I/O Interface mit SafeTrigger, programmierbaren Logikfunktionen, Sequenzern und Timern, RS232

Anspruchsvolle Anwendungen

Die außergewöhnliche Bildqualität macht die SHR zum idealen Partner für anspruchsvollste optische Aufgaben. Mit der SHR und 10 GigE Interface läßt sich dies sehr wirtschaftlich umzusetzen. Typische Applikationen finden sich z. B. bei der Inspektion von Halbleitern, Solarpanels oder Flatscreens oder auch der Luftbildfotografie.

Weitere Informationen

Sie haben Fragen zu unseren Kameras, benötigen eine Beratung oder möchten ein Angebot anfragen? Unsere Experten im Kundenservice helfen Ihnen gerne weiter:

Kontakt aufnehmen