Die HR-Serie:
Details matter

Die HR-Serie erfüllt die höchsten Ansprüche an Auflösung bei gleichzeitig maximaler Geschwindigkeit. Dual GigE Vision- und Camera Link-Schnittstellen ermöglichen CCD-Auflösungen von 11 - 29 MP bei bis zu 11 fps. Für CMOS und 25 MP werden mit CoaXPress bis zu 80 fps erreicht.


Maximale Auflösung bei
maximaler Datenrate

Kameras der HR-Serie liefern die höchst möglichen Auflösungen im Bereich der Industriellen Bildverarbeitung und bieten so maximale Leistung für besonders anspruchsvolle Anwendungen. Die hohe Auflösung ermöglicht es ein breites Sichtfeld schnell und einfach zu erfassen, was die Kameras besonders geeignet für Anwendungsbereiche wie die optische Messtechnik, die Qualitätskontrolle, die Überwachung von großen Flächen oder die Verkehrsüberwachung macht.

Kameras der HR-Serie verfügen über die folgenden Eigenschaften:

  • 11 bis 29 Mega Pixel bei optimierten Bildraten
  • Sensoren von ON Semiconductor
  • Progressive Scan CCD Sensoren / Global Shutter CMOS
  • Monochrome und Color-Versionen (Bayer Pattern)
  • 128 MB interner Speicher
  • 14 Bit AD Wandler mit 8 oder 12 Bits-Übertragung
  • M58 Gewinde (FFD 11,48 mm / F-Mount optional)
  • 70 x 71 x 55 mm³
  • Tap balancing für CCD – auto/manual
  • Image flip
  • Benutzerdefinierte defect pixel correction
  • Area of Interest / Partial Scan
  • Read Out Control – manual/delayed
  • White Balance – auto/manual (bei Farbversionen)
  • Belichtungszeit: Trigger manual/auto/external
  • Signalsicherheit: Schmitt-Trigger, Debouncer und Prescaler
  • Manual Gain
  • Look Up Table
  • Temperatursensor integriert
  • Industrielles I/O Konzept: bis zu 24 V Signal Spannung und RS232
  • LED Steuerung bis zu 4 x
  • Logic-Trigger Funktionen
  • Sequencer – bis zu 16 individuelle Intervalle
    (Belichtung und LED)
  • 4 Pulseloop Module erzeugen Signale für Belichtung, Licht und Triggerung
  • Pulsweitenmodulation – hochfrequent / PWM
  • Versorgungsspannung: 10 – 25 V
  • GeniCam kompatibel

 

GigE spezifische Eigenschaften

  • Dual GigE Vision Daten-Interface (2 x 120 MB/s)
  • Kabellängen bis 100 Meter
  • Shading correction
  • 2 x 2 binning
  • SDK für Windows (32/64 bit) und Linux verfügbar

 

Camera Link spezifische Eigenschaften

  • Camera Link Daten-Interface
  • Pixel Clock Setting für CCD Sensoren
  • 4 x 4 Binning
  • Power over Camera Link (PoCL)

 

CoaXPress spezifische Eigenschaften

  • Quad CoaXPress (bis zu 4 x 6,25 Gbit/s)
  • Bsp. 25 Megapixel mit 80 fps
  • Kabellängen bis 200 Meter

 

Eine der kompaktesten Kameras ihrer Klasse

Dank dem ausgeklügelten elektro-mechanischem Design und dem Einsatz von ON Semi Dual- und Quad-Tap-Sensoren – sowie CMOS Sensoren der Python Reihe – liefern die Kameras der HR-Serie die beste Bildqualität bei hohen Bildraten mit einer außergewöhnlichen Linearität und geringem Rauschen. Der erfahrene Umgang mit den Timings und den analogen Signalen der CCD-Sensoren ist ein besonderes Thema bei SVS-Vistek und führt zu maximaler Qualität Ihrer Applikationslösung. CMOS Sensoren der Python Reihe liefern zudem hohe Bildraten für eine Steigerung Ihrer Effektivität. Wir liefern Ihnen damit die besten Werkzeuge für Ihre Bildverarbeitungsaufgabe.

Auch die Kameras der HR-Serie bieten das bewährte I/O-Concept an. In ihm finden Sie unterschiedlichste Betriebsmodi sowie eine Vielzahl von Signalprozessoren, die es Ihnen ermöglichen unser Produkt schnell in Ihre Soft- und Hardware-Umgebungen zu integrieren. Darüber hinaus können Sie auf zusätzliche, externe Komponenten verzichten. Die HR läßt sich so durch das homogene und bekannte I/O Concept nahtlos in bereits vorhandenen Applikationsarchitekturen mit Kameras von SVS-Vistek integrieren.

In ihrer Klasse zählt die HR-Serie zu den kompaktesten Kameramodulen des gesamten Weltmarktes. Dank des ausgeklügelten Wärmemanagements kommt sie ohne externe Kühlung aus und ist in einem weiten Temperaturbereich einsetzbar.

Das Interface zu den Objektiven wurde so konzipiert, dass nahezu alle Objektive durch entsprechende Adapter anschließbar sind und auf Ihre Abbildungsaufgabe abgestimmt werden können. Hierbei unterstützen wir Sie gerne mit unserem Expertenwissen.

Gerade bei kosten- und qualitätssensiblen Aufgaben ist die HR-Serie bei der Inspektion von hochwertigen Produkten eine gute Investition um Ihre Ziele zu erreichen.

Sie sind als Monochrom- oder Farbversionen, sowie wahlweise mit Camera Link, Gigabit Ethernet oder CoaXPress Interface erhältlich.