Auf die richtige Verbindung kommt es an! Fokussierbare Objektive können Inspektionslösungen vereinfachen und beschleunigen. 

EF-Adapter eröffnen neue Möglichkeiten.

Industrielle Inspektionsanlagen werden durch diese in den Aufgabenstellungen flexibler, schneller und in der Applikation weniger komplex. SVS-Vistek bietet jetzt den neuen SVS-EF-Adapter an, der die Ansteuerung von Canon EF-Mount Objektiven direkt aus der Kamera heraus erlaubt. Viele aktuelle industrielle Inspektionslösungen arbeiten noch mit Objektiven fester Brennweite. Der Trend geht hier jedoch zu flexibleren Lösungen und die Nachfrage nach fokussierbaren Objektiven wächst. Eine Inspektionslösung soll schnell an neue Produkte angepasst werden können oder noch besser, im Sinne von Industrie 4.0 (Losgröße 1 Stück), sich an das jeweilige Objekt anpassen. Fokussierbare Objektive sind hierbei ein wichtiger Baustein, da sie die Inspektion von Objekten unterschiedlicher Größe erleichtern. SVS-Vistek Industriekameras der Serien EXO, FXO und HR unterstützen daher jetzt auch fokussierbare Objektive mit Canon EF-Mount, mit Hilfe des neuen SVS-EF-Adapters. Er ermöglicht und vereinfacht flexible Inspektionslösungen mit allen Kameramodellen von SVS-Vistek. Bei der Suche nach einer passenden Kombination aus Kameras und Komponenten für eine Lösung mit fokussierbaren Objektiven war man bisher stark eingeschränkt. Oftmals passten die Komponenten nicht zusammen und/oder zusätzliche proprietäre Treiber für eine Objektivsteuerung mussten integriert werden, was die Komplexität deutlich erhöhte. Mit dem SVS-EF-Adapter bieten alle Kameras der Serien EXO, FXO und HR jetzt eine schlanke Alternative mit höchster Bildqualität. Dem Anwender steht damit eine breite Auswahl an Kameras für jeden Einsatzzweck zur Verfügung.   Kamera steuert ObjektiveDie Lösung ist einfach: Wie bei einer SLR soll die Kamera das Objektiv steuern. Und der neue SVS-EF-Adapter bietet genau das – die nahtlose Integration des Objektivs in den GenICam-Tree der Kamera. Dabei übernimmt die Kamera die Steuerung wie auch die Stromversorgung des Objektivs. Der SVS-EF-Adapter erlaubt den Anschluss aller Objektive der Canon-EF und Canon EF-S Serien. Zusätzliche Hard- und Software ist nicht notwendig. Alle SVS-Vistek-Kameras der Serien EXO, FXO und HR mit C-Mount, M42 und M58 unterstützen den neuen SVS-EF-Adapter Schneller inspizierenAufwändige robotische Inspektionsanlagen profitieren besonders von fokussierbaren Objektiven, da Fahrzeiten des Roboterarms, der Kamera oder des Objektes deutlich reduziert werden können. Dabei können mit dem neuen SVS-EF-Adapter auch bei höchsten Auflösungen hervorragende Ergebnisse erzielt werden. In der Kombination mit dem integrierten Multichannel Strobe Controller entstehen so extrem schlanke und effiziente Anwendungen. Kontakt aufnehmen