Der richtige Umgang mit Licht ist der Schlüssel zum Erfolg in der Bildverarbeitung. Denn das Licht hat einen unmittelbaren Einfluss auf die anschließenden Software-Werkzeuge und bestimmt maßgeblich Ihre Lösungsstrategie.

Darauf sollten Sie achten

Um den Anforderungen der Industriellen Bildverarbeitung auch von der Beleuchtungsseite gerecht zu werden, ist eine Vielzahl von verschiedenen Beleuchtungstechniken nötig, bei denen vor allem das Folgende zu beachten ist:

  • Geometrie der Ausleuchtung
  • Farbe der Beleuchtung
  • Lebensdauer
  • Verfügbarkeit vor allem bei hoch produktiven Umgebungen

 

Unsere erfahrenen Spezialisten helfen Ihnen gerne dabei, das optimale Licht-System für Ihre Anwendung zu finden:

Kontakt aufnehmen

Unsere Marken und Partner

Umfassendes Produktspektrum

Unser Produktspektrum deckt viele Marken und Hersteller, sowie nahezu jede denkbare Anwendungsmöglichkeit ab:

  • Licht-Systeme und Beleuchtungen von 3AM, effilux, Lumimax,
    Microscan, Moritex Schott, OPT Machine Vision
    und anderen Herstellern
  • LED und Power-LED Beleuchtungen
  • Dauer- und Blitzbeleuchtungen
  • LED, Halogen, Fiberglas, Laser und Projektoren
  • Ring-, Flächen-, Hintergrund-, Dunkelfeld-, Dome-, Punkt-,
    Koaxial-, CDI-, SCDI- und Multi-Linien-Beleuchtungen
  • Definierte, telezentrische, fokussierte, diffuse, polarisierte
    Beleuchtungswinkel
  • Verschiedenste Farbspektren
    wie z.B. weiss, blau, grün, rot, UV, IR
  • für 12V und 24V, Gleichstrom und Wechselstrom