Gewinn an Sicherheit

Der Individualverkehr hat in der Dichte in den letzten 30 Jahren zugenommen. Durch den technischen Fortschritt bei der Fahrzeugentwicklung und der aktiven Verkehrs- Regelung und Kontrolle ist jedoch die Anzahl der tödlichen Unfälle rückläufig. Kameras der SVS-Vistek arbeiten in der Verkehrsüberwachung und in toll collect Systemen.

Die EXO Tracer als gelungene Kombination anspruchsvoller Industrieelektronik und optischer Innovation aus der Großserienfertigung ermöglicht in der der Verkehrstechnik neue Konzepte.

Darauf kommt es an

> Erweitertes Spektrum
Bildsensoren und Objektive mit hoher NIR-Empfindlichkeit bzw -Transparenz reduzieren benötigte Leistung und Baugröße der Verkehrstechnik

> Steuerbare Objektive
Objektive mit variablem Fokus erleichtern schnellen Auf- und Abbau von mobilen Kontrollsystemen

> Zur Aufgabe passende Auflösung
Es ist sinnvoll, mehrere Fahrbahnen mit einer einzigen Kamera zu überwachen. Je nach Situation vor Ort ist eine Kamera und Beleuchtung zu wählen, die sicheres APNR mit einem verwertbaren Beweisfoto kombiniert

> USB3 mit embedded Systemen und KI
Gerade in der Verkehrstechnik wird zunehmend mit mobilen kompakte KI Systemen gearbeitet

 

Typische Einsatzgebiete und geeignete Kameras

Speed enforcement

  • EXO Tracer – Zoom, Fokus & Blende flexibel über Ethernet steuern

    • Steuerung von Zoom, Fokus & Blende per GenICam Property
    • Integrierter 4-Kanal GenICam Strobe Controller max 3A
    • Große Auswahl hochwertiger MFT-Objektive
    • Robustes, massives Gehäuse, bis zu 60°C Betriebstemperatur
    • Umfangreiches SVS Feature-Set
    • Gig-E Interface mit Burst mode
    LEDSEQSTTSTTSTT
  • EXO - die vielseitige Kamera

    • neueste Sensorentechnologie von Sony, On Semi und CMOSIS
    • exzellentes thermisches Design
    • stabiles, gefrästes Gehäuse
    • integrierter Mehrkanal Blitzcontroller
    • als GigE Vision, USB3 oder Camera Link Variante
    LEDSEQSTTSTTSTT