Hervorragende Kameratechnik in kleinem
Gehäuse

Hoher Durchsatz bei perfekter Aufnahmequalität. Die EVO-Serie steht für hohe Bildraten, niedriges Rauschen und sehr gute Bildqualität.

Die Kameras der EVO-Serie bieten mit High-End TrueSense-Sensoren von ON Semi ein außergewöhnliches Leistungsspektrum in einem kompakten Gehäuse. Ein optimiertes Timing der Bildsensoren und leistungsfähige Schnittstellen sorgen für überdurchschnittliche Bildraten.

Überzeugende Details

  • Progressive Scan Multitap CCD Sensoren bis 12 Mega Pixel
  • Monochrome und Color (Bayer Pattern, auto white balance)
  • verschiedene Trigger- und Exposure-Modes
  • Auto Exposure (Verstärkung und Belichtungszeit)
  • einstellbarer Gain und Black Level
  • ROI, verschiedene Binning-Modes
  • Lookup tables
  • Großer Bildspeicher mit Burst Mode
  • C-Mount oder M42-Mount
  • Industriegehäuse mit variablen Objektivadaptern
  • Particle Image Velocimetry (PIV)
  • 14 Bit ADC mit 8 oder 12 Bit-Übertragung
  • Tap Balancing, Shading und defect pixel correction
  • Integrierter Mehrkanal Strobe Controller
  • Industrielles TTL-24V I/O Interface mit SafeTrigger, programmierbaren Logikfunktionen (PLC), Sequenzern und Timern, RS232
  • Versorgungsspannung: 10 – 25 V
  • Als schnelle (Dual)-GigE Vision und als Camera Link verfügbar
  • Als Tracer mit Objektivsteuerung verfügbar

Leistungsfähige Interfaces

Die Kameras der EVO-Serie sind mit den aktuell leistungsfähigsten Kamerainterfaces in der industriellen Bildverarbeitung ausgestattet: Wahlweise Dual-Gigabit Ethernet oder Camera Link liefern höchste Datenübertragungsraten zwischen Kamera und PC, sind mit GenICam international standardisiert und ermöglichen so die einfache Integration in neue wie bestehende Bildverarbeitungssysteme. Die Kameras sind vor allem für den anspruchsvollen, industriellen Einsatz gedacht.
Auch die EVO-Serie unterstützt das standardisierte SVS-Vistek Feature- und IO-Konzept und läßt sich somit schnell in Ihre Applikation integrieren.