Auch kleine Brennweiten nun in Serienproduktion

MORITEX ist bekannt für die exzellente Qualität seiner bi-telezentrischen Objektive bis 310mm FOV. Seit März 2017 werden nun auch die MTL Objektive für Objektdurchmesser von 25-90mm bei Sensordiagonalen von 18-82mm in Serie gefertigt. Somit steht dem Kunden mit der MTL und der MML Reihe ein breites Angebot an preiswerten und qualitativ hochwertigen bi-telezentrischen Optiken zur Verfügung.

Der japanische Hersteller MORITEX legt Wert auf eine hervorragende MTF über das gesamte Bildfeld und stellt dies mit einer MTF-optimierten Justage für jedes einzelne Objektiv sicher, ein Meßprotokoll wird mitgeliefert.

Die MTL-Serie bietet eine fein abgestimmte Reihe von 114 Typen für 16 verschiedene Bildfelder (FOV) von 25-310mm. Die MTF ist auf eine Pixelgröße von 3,45µm optimiert und bedient damit optimal aktuellste Kameratechnologie. Eine einfache Nomenklatur der Bezeichnungen erleichtert die Suche nach dem passenden Objektiv. Gerne helfen auch wir bei der Auswahl.

Dazu passend bietet MORITEX telezentrische MTI Beleuchtungen, gerade und abgewinkelt.

MORITEX verfügt wohl über die größte Produktpalette an telezentrischen Objektiven am Markt und hat in seiner 30-jährigen Geschichte über tausend OEM-Designs realisiert. Alle Objektive von Moritex sind exklusiv bei SVS-Vistek im Vertrieb. Gerne beraten wir Sie persönlich und senden Ihnen Angebote für Muster- und Serienbedarf zu.